FSV Ronneburg
RSS-Newsfeed
Ronneburg gewinnt beim Spitzenreiter

(25.04.18) Am Samstag, den 21.04.2018 gewann die Rössel-Elf beim Spitzenreiter TSV 1880 Rüdersdorf mit 3:2 (1:2) durch ein Tor von S.Senff in der Nachspielzeit (90.+2). Die Hausherren begannen stark und gingen früh in Führung (4.), zwar glich der FSV zwischenzeitlich aus durch T.Götze (20.), doch Rüdersdorf traf erneut (37.) zur knappen Pausenführung. Im zweitem Abschnitt tat Ronneburg mehr fürs Spiel und kam per Strafstoß von H.Szuppa zum Ausgleich (69.). "Es war ein glücklicher Sieg aber wir nehmen die Punkte gerne mit", urteilte Trainer Marco Rössel strahlend nach dem Spiel. zum Spielbericht...


Rössel-Elf kämpft sich zum Sieg gegen Langenwetzendorf

(25.04.18) Am Samstag, den 14.04.2018 gewann der FSV Ronneburg sein Punktspiel gegen die SG TSV 1872 Langenwetzendorf mit 4:3 (2:2). Nach einem guten Start verlor man die Konzentration im Spiel, sodass die Gäste 2 Tore beim 2:2-Halbzeitstand erzielen konnten. Erst im zweitem Abschnitt fand man wieder zu seinem Spiel und gewann am Ende verdient die Partie. Die Tore für Ronneburg erzielten Thomas Götze (14.), Markus Krause (67./80.), sowie ein Eigentor mit dem Pausenpfiff. zum Spielbericht...


RÜCKBLICK Nachwuchs 13.04.-22.04.2018

(25.04.18) Aufgrund von privaten Angelegenheiten konnten wir die Website bis heute nicht aktualisieren. Wir bitten deshalb um Verständnis. Trotzdem wollen wir Ihnen nun die Ergebnisse und Torschützen der letzten Spiele, von unseren Nachwuchsmannschaften, nicht vorenthalten.

13.04.2018 | F-Junioren | SG FSV Ronneburg - SV Elstertal Bad Köstritz 7:0 (4:0)
---> SG-Torschützen: 1:0 Finn Buschner (1.) | 2:0, 5:0 Maxim Näther (4./26.) | 3:0, 6:0 Luca-Tino Enke (13./27.) | 4:0 Moritz Hebisch (18.) | 7:0 Darian Böhm (34.)

14.04.2018 | E-Junioren | SG SV Schmölln 1913 - SG FSV Ronneburg 0:6 (0:4)
---> SG-Torschützen: 0:1 Romeo Adolf (4.) | 0:2, 0:5 Lenny Ude (10./30.) | 0:3, 0:6 Max Florus Fuhrmann (16./41.) | 0:4 Tyron Brem (19.)

14.04.2018 | D-Junioren | SG FSV Ronneburg - SV 1879 Ehrenhain 2:3 (1:2)
---> SG-Torschützen: 1:2, 2:2 Paul Schilling (27./40.)

14.04.2018 | C1-Junioren | SG SSV 1938 Großenstein - SV Rositz 4:4 (3:0)
---> SG-Torschützen: 1:0, 2:0, 4:3 Lukas Prescher (4./11./59.) | 3:0 Fritz Maaß (13.)

14.04.2018 | A-Junioren | SG Langenleuba Niederhain - SG SSV 1938 Großenstein 10:3 (4:1)
---> SG-Torschützen: 1:1 Max Thieme (14.) | 5:2 Erik Wilzewski (60.) | 10:3 Valentin Martin (90.)

15.04.2018 | C2-Junioren | SG SSV 1938 Großenstein II - SG BSG Wismut Gera 0:7 (0:3)
---> SG-Torschützen: fehlanzeige

18.04.2018 | F-Junioren | JFC Gera - SG FSV Ronneburg (Pokal) 2:1 n.V. (1:1, 1:1)
---> SG-Torschützen: 1:1 Finn Buschner (15.)

18.04.2018 | E-Junioren | SV Aga - SG FSV Ronneburg 0:1 (0:0)
---> SG-Torschützen: 0:1 Lenny Ude (48.)

18.04.2018 | C-Junioren | SG SV 1879 Ehrenhain - SG SSV 1938 Großenstein 5:1 (3:0)
---> SG-Torschützen: 3:1 Fritz Maaß (45.)

19.04.2018 | D-Junioren | SV Motor Altenburg - SG FSV Ronneburg 5:3 (3:0)
---> SG-Torschützen: 3:1, 5:3 Kimi Lennox Pelzl (31./48.) | 4:2 Paul Schilling (43.)

20.04.2018 | F-Junioren | SG FSV Ronneburg - TSV 1880 Rüdersdorf 1:0 (1:0)
---> SG-Torschützen: 1:0 Nils Malitz (10.)

21.04.2018 | 09:00 Uhr | E-Junioren | SG FSV Ronneburg - SG Eurotrink Kickers FCL III 4:1 (1:1)
---> SG-Torschützen: 1:0, 4:1 Lenny Ude (6./49.) | 2:1 Moritz Hebisch (41.) | 3:1 Maxim Näther (45.)

21.04.2018 | C1-Junioren | SV Motor Altenburg II - SG SSV 1938 Großenstein 1:10 (1:4)
---> SG-Torschützen: 0:1 Cedric Rust (5.) | 0:2, 1:9 Justin Nerlich (9./45.) | 1:3, 1:5, 1:6, 1:8 Lukas Prescher (26., 39., 40., 45.) | 1:4 Marco Rühle (29.) | 1:7 Noel Asyngier (45.) | 1:10 Pascal Giesecke (48.)

21.04.2018 | D-Junioren | SG FSV Ronneburg - SG SV Lok Altenburg 1:1 (1:1)
---> SG-Torschützen: 1:0 Konrad Szydlo (3.)

21.04.2018 | A-Junioren | SG SSV 1938 Großenstein - SG SV Schmölln 1913 1:5 (0:4)
---> SG-Torschützen: 1:5 Jonas Krug (90.)

22.04.2018 | C2-Junioren | SG SSV 1938 Großenstein II - SV Motor Altenburg 2:7 (1:5)
---> SG-Torschützen: 1:5 Nick-Anthony Neugebauer (34., FE) | 2:7 Johannes Hugo Köhler (69.)